Zu einem der schönsten Erlebnisse in Dresden zählt eine Dampferfahrt mit einem der historischen Schaufelraddampfer auf der Elbe. Nicht nur Technikbegeisterte kommen da auf ihre Kosten. Mitten im alten Stadtzentrum befindet sich die Anlegestelle. Von hier auf kann man sich auf Entdeckungstour ins sächsische Elbland, stromab Richtung Meißen oder auf Schlösserfahrt Richtung Pillnitz, bzw. bis in die Sächsische Schweiz.

Auf der Tour erfährt man Wissenswertes über Land und Leute. Die Elbe bietet in beide Richtungen eine reizvolle Landschaft, deren abwechslungsreiche und interressante Geschichte die Zeit schnell vergehen lässt. Natürlich rundet der eine oder andere Leckerbissen der sächsischen Küche die abwechslungsreiche Fahrt ab.

Dampfer "Krippen"

Der Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt anlässlich der Corona-Pandemie folgend, führen wir bis einschließlich 20. April 2020 keine Schifffahrten durch.