In unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum, zwischen Lingnerallee und Blüherstraße befindet sich der Blüherpark mit dem Deutschen Hygienemuseum im Zentrum. Er ist eine Verbindung zwischen Großen Garten und der Dresdner Altstadt. Seine ursprüngliche Form wurde durch die Zerstörung Dresden nicht wieder hergestellt werden. Beim Bummel durch den Park stößt man auf die Grundmauern des ehemaligen Zinzendorfer Palaus und kann Plastiken bewundern.

Ganz zentral auf der Altstädter Elbseite befindet sich der Große Garten in Dresden. Die Parkanlage hat einen barocken Ursprung und wurde im 17. Jahrhundert nach Geheiß des Kurfürsten Johann Georg III. angelegt. Bis heute wurde die Anlage mehrfach erweitert und umgestaltet.  Das Zentrum der beliebten Parkfläche bildet das Sommerpalais mit seinem angrenzenden Palaisteich. Es wurde nach einem Entwurf Johann Georg Starckes um 1680 errichtet und im 2. Weltkrieg stark zerstört. Hier finden jetzt verschiedene Ausstellungen und Veranstaltungen statt.

Wir laden Sie ein zu einem Bummel durch die wunderbare Stadt an der Elbe, die liebevoll auch "Elbflorenz" genannt wird.

Dresden hat eine wundervolle Umgebung, die sich zu entdecken lohnt.

Spaziergang in Pillnitz

  • Pillnitz2018_23
  • Pillnitz2018_26
  • Pillnitz2018_28
  • Pillnitz2018_3
  • Pillnitz2018_30
  • Pillnitz2018_7
  • Pillnitz2018_8
  • Pillnitz2018_9

Simple Image Gallery Extended

 

Spaziergang in Moritzburg

  • Moritzburg
  • moritzburg15
  • moritzburg16
  • moritzburg17

Simple Image Gallery Extended